Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Trier

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Nachrichten aus 2007

Das Weinschiff "Stella Noviomagi" erreicht am 29.09.2007 den Heimathafen

Das Weinschiff "Stella Noviomagi" verließ am 29.09.2007 seinen vorübergehenden Liegeplatz beim Bauhof Trier und erreichte plangemäß den Heimathafen in Neumagen-Dhron.

Bereits am 30.09.2007 erhielt das Weinschiff einen ersten Besuch von Ministerpräsident Kurt Beck

Es folgen vier Bilder der Überführung.

Überführung des Weinschiffs - klicken zum Vergrößern Überführung des Weinschiffs - klicken zum Vergrößern  Überführung des Weinschiffs - klicken zum Vergrößern Schiffstaufe - klicken zum Vergrößern



Richtfest beim Bauhof Trier

Am 21.09.2007 fand das Richtfest für das neue Büro- und Sozialgebäude des Bauhofes Trier statt.

Die Erweiterungen der Werkstätten sollen im Jahr 2008 durchgeführt werden.

Richtfest - klicken zum Vergrößern Richtfest - klicken zum Vergrößern



Schiffstaufe des Weinschiffs "Stella Noviomagi" am 14.09.2007 beim Bauhof Trier

Am 14.09.2007 fand auf Einladung des Bürgermeisters der Ortsgemeinde Neumagen-Dhron, Herrn Herres, der Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Neumagen-Dhron, Frau Horsch, des Hauptgeschäftsführers der Handwerkskammer Trier, Herrn Kocks, des Präsidenten der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier, Herrn Dr. Mertes und des Vorsitzenden des Fördervereins, Herrn von Scotti die Taufe des bei der Handwerkskammer Trier neu gebauten Weinschiffs auf dem Bauhofsgelände des Wasser- und Schifffahrtsamtes Trier statt.

Nach Übergabe des für den Betrieb erforderlichen Bootszeugnisses durch den Leiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Trier, Herrn Gährs, an den Ortsbürgermeister, Herrn Herres erfolgte die Schiffstaufe durch die Taufpatin, Frau Lewentz-Hering.

Dem Weinschiff "Stella Noviomagi" wurde allseits gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel gewünscht.

Bilder der Schiffstaufe können Sie sich hier ansehen.


Besuch des Oberbürgermeisters Klaus Jensen am 17.07.2007

Am 17.07.2007 besuchte der Oberbürgermeister der Stadt Trier, Klaus Jensen, mit seiner Baudezernentin Frau Kaes-Torchiani das Wasser- und Schifffahrtsamt Trier und informierte sich insbesondere über den Bau der 2. Schleuse Trier.

Bilder des Besuchs können Sie sich hier ansehen.


MdB Karl Diller am 16.07.2007 beim Wasser- und Schifffahrtsamt Trier

Am Montag, den 16.07.2007 informierte sich der Bundestagsabgeordnete Karl Diller beim Wasser- und Schifffahrtsamt Trier insbesondere über den Bau der 2. Moselschleusen.

Dazu können Sie auch den Pressebericht des Trierischen Volksfreund vom 17.07.2007 hier nachlesen und die Fotos hier ansehen.


Güteraufkommen Mosel 2006 (23.01.2007)

Auf der Mosel wurde 2006 seit Eröffnung der Großschifffahrtsstraße auf der Saar das höchste Durchgangsgütertransportaufkommen mit insgesamt 16,2 Mio. Gütertonnen (Schleuse Koblenz) erreicht. Die WSÄ Trier und Koblenz haben dazu am 23.01.2007 eine gemeinsame Mitteilung an die Presse herausgegeben. Pressemitteilung (881 kB)