Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Trier

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Unser Leitbild


Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Trier stellen der Schifffahrt an 365 Tagen 24 Stunden lang einen leistungsfähigen Verkehrsweg zur Verfügung. Dazu bauen, unterhalten und betreiben wir die Wasserstraße mit Schleusen, Wehren, Pumpwerken, Brücken, Schifffahrtzeichen und Pegelanlagen.

Wir verstehen uns im europäischen Sinne als ortsnahes Bindeglied zu den Behörden des Großherzogtums Luxemburg, der Service de la Navigation und der Ponts et Chausseés, und zu Frankreich, der Navigation du Nord-Est (Subdivision Metz).

Alle Beschäftigten des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Trier sehen sich als Dienstleister für alle Nutzer der Wasserstraße Mosel, so z. B. die Berufs-, Fahrgast- und Freizeitschifffahrt. Wir sind Ansprechpartner für Bürgerinnen, Kommunen, Verbände und Vereine.


Wir bieten:

Daneben nehmen wir schifffahrtspolizeiliche Aufgaben wahr.